Waldsieversdorf befindet sich inmitten der Märkischen Schweiz, ein malerischer Naturpark mit einer einzigartigen Hügellandschaft, der mehr als nur einen Kontrast zum ca. 60 km westlich gelegenen Berlin bietet.


Herrliche Badeseen, ein dichtes Netz an Wanderwegen und die ruhige, abgelegene Atmosphäre machen die kleine Gebirgslandschaft zu einem perfekten Ausflugsziel für gestresste Berliner und andere Tagestouristen.


Unser Cafe ist ein idealer Ausgangs- oder Zielpunkt für ausgiebige Wanderungen rund um Waldsieversdorf. Das Café liegt außerdem direkt am Radwanderweg R1.  Nur einen Steinwurf entfernt vom großen Däbersee.


Das in der Nähe gelegene, neu eröffnete John-Heartfield-Haus wurde bis Ende 2010 aufwändig restauriert. Heute ist das Haus für Besucher geöffnet und bietet wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen zu Werk und Schaffen des Meisters der Fotomontage.


Ideen für Ihre Ausflüge erhalten beispielsweise im Kultur und Tourismusamt Märkische Schweiz in Buckow. Oder im WaldKAuTZ Waldsieversdorf.

Café Tilia           Dahmsdorfer Str. 27    15377 Waldsieversdorf   Tel: 033433 155377